Podcast#75 Birgit Schrowange

Schrowange und Schöneberger im Talk
Birgit Schrowange
Schrowange und Schöneberger im Talk

Auch Birgit Schrowange bleibt Zuhause, denn sie verbringt die Corona-Zeit mit ihrer Mutter. Im Talk mit Barbara Schöneberger verrät Birgit, warum sie erst jetzt Kochen lernt und wie Sie ihr Leben jenseits der 60 genießt. Denn Birgit Schrowange hat ihre Mitte gefunden und weiß, was sie im und vom Leben will. Und so hat sich auch eine beruhigende Botschaft an die Jüngeren:

Ab 54 geht die Glückskurve wieder nach oben!
Birgit Schrowange
Folge 75 | 04/20/2020 | 59:26

Birgit Schrowange

Birgit Schrowange und Barbara Schöneberger talken dieses Mal aus dem Homeoffice. Warum die Moderatorin ausgerechnet während der Corona-Krise zum ersten Mal in ihrem Leben kocht, verrät sie im Talk. Außerdem sagt sie: "Die Glückskurve geht ab 54 wieder hoch!" Was sie damit genau meint und wie glücklich sie aktuell wirklich ist, hört ihr in dieser Folge.
00:00

TV-Legende Birgit Schrowange

Aufgewachsen auf einem Bauerhof, wusste Birgit Schrowange schon früh, dass sie mal zum Fernsehen will. Zuerst war sie Programmansagerin beim ZDF, danach wurde sie als Moderatorin von "Extra - Das RTL-Magazin" bekannt. Birgit Schrowange war zwölf Jahre lang mit ihrem TV-Kollegen Markus Lanz verheiratet, gemeinsam hat das Paar einen Sohn. Diesen Sommer wollte sie ihren aktuellen Freund Frank Spothelfer heiraten. Das Fest wurde jedoch wegen der Corona-Krise verschoben.

Wie geht es anderen Promis während der Corona-Krise?

Max Giesinger verrät in seiner Quarantäne-Ausgabe das Rezept für seine geheime Giesinger-Bolognese in Folge#72. Und die schwangere Lena Gerke verrät in Folge#74, wie sie sich trotz Corona die Vorfreude auf ihr Baby nicht nehmen lässt.