Hier das Video ansehen:

Barbara Schöneberger erklärt Podcasting

Was ist ein Podcast, wie wird ein Podcast produziert und was macht ihr "Die Waffeln Einer Frau" so besonders?

Was ist eigentlich ein Podcast?

Podcast hier, Podcast da. Mittlerweile hat gefühlt jeder einen Podcast und da darf Barbara Schöneberger natürlich nicht fehlen. Doch was ist eigentlich ein Podcast? Barbara Schöneberger und ihr Podcast-Producer Clemens erklären es euch in diesem Video. 

Wir geben zu, es ist nicht mehr das neuste, ABER die Informationen sind immer noch richtig. Gut, bis auf die Anzahl der Podcast-Folgen. Mittlerweile gibt es nämlich schon fast 200 Folgen von "Mit den Waffeln einer Frau". 

Also: Was ein Podcast ist und wie ihr ihn hören könnt, jetzt in einem Video erklärt!

"Mit den Waffeln einer Frau" der Podcast von Barbara Schöneberger

In Barbara Schönebergers eigenem Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" kommen die erfolgreichsten Prominenten Deutschlands zu Wort. Bastian Pastewka, Iris Berben, Günther Jauch oder Anke Engelke - alle haben sich mit Barbara Schönebergers selbstgebackenen Waffeln vollgestopft.

Der nette Nebeneffekt dabei? Jeder Gast fängt unwillkürlich an über seine dunkelsten Geheimnisse zu plaudern. Dinge, die noch nie zuvor in der Öffentlichkeit besprochen wurden…

Das Ergebnis? Der wohl lustigste und authentischste Podcast mit Gastgeberin Barbara Schöneberger und den erfolgreichsten Stars Deutschlands.

Die barba radio App

Die barba radio App heißt: Das Hauptprogramm von Barbara Schöneberger, die Musikkanäle für alle Lebenslagen und alle Podcast-Folgen "Mit den Waffeln einer Frau" an einem Ort. Und das auch noch kostenlos. Wo gibt's das heute noch? 

Das Waffelrezept aus "Mit den Waffeln einer Frau"

Ihr wollt wissen, wie die echten Waffeln aus Barbara Schönebergers Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" schmecken? Hier findet ihr Barbara Schönebergers Geheimrezept, aber pssst ... es soll auch geheim bleiben! 

Barbara Schönebergers Waffelrezept: 

  • 500g Mehl 
  • 5 Eier 
  • 500ml Buttermilch 
  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver