30 Jahre GZSZ:

Wolfgang Bahro über Serientod!

Der Schauspieler Wolfgang Bahro hat verraten, wie er sich einen Serientod für seine bekannte GZSZ-Rolle Jo Gerner vorstellt!

TVNOW / Bernd Jaworek

Die beliebteste Soap Deutschlands feiert Geburtstag, denn GZSZ lief vor 30 Jahren das erste Mal im Fernsehen. Und seit vielen Jahren ist Wolfgang Bahro als Jo Gerner mit dabei. Passend zu diesem Jubiläum gibt es eine Extra-Ausgabe von GZSZ in Spielfilmlänger. In dem Jubiläums-Special von GZSZ steht Jo Gerner im Mittelpunkt, der eines Verbrechens beschuldigt wird, das er gar nicht begangen hat. Jo Gerner versucht deshalb Beweise zu finden, um den richtigen Täter zu überführen. Dabei sitzt ihm die Polizei und Linostrami im Nacken. Es wird also mal wieder spannend für Jo Gerner. Deshalb verwundert es auch nicht, dass sich Wolfgang Bahro auch schon mal überlegt hat, wie er sich einen Serientod für seine Rolle vorstellen würde. So hat Wolfgang Bahro verraten:

Ich würde mir wünschen, dass Gerner mit seiner Yacht in Richtung Sonnenuntergang fährt. Dann explodiert die Yacht. Alle denken, Gerner sei tot. Dann sieht man aus dem Meer ein Periskop herauskommen und weiß, dass Gerner mit einem U-Boot die Flucht gelungen ist. Da denkt sich Zuschauer dann: ‚Er hat es also wieder geschafft...‘
Wolfgang Bahro

Aber keine Sorge, Wolfgang Bahro wird als Jo Gerner noch ein Weilchen bei GZSZ bleiben. Zumindest wenn es nach ihm geht. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was noch so alles mit Jo Gerner passieren wird.

Ihr wollt noch mehr von Wolfgang Bahro erfahren? Dann hört euch doch den Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Wolfgang Bahro an. Dort konnte Barbara Schöneberger von Wolfgang Bahro ein paar „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ Seriengeheimnisse erfahren. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Wolfgang Bahro nachhören:

Folge 19 | 01.04.2019 | 51:14

Wolfgang Bahro

Er ist einer der bekanntesten TV-Bösewichte Deutschlands: Wolfgang Bahro, besser bekannt als Jo Gerner aus GZSZ. Bei Barbara Schöneberger hat er definitiv eine gute Zeit und verrät sogar, was er in seinem Keller versteckt. Ein lustiges Gespräch über das Leben als Serienschauspieler, Berlin und den Schniedelwutz von Donald Trump.
00:00