„Rote Rosen“:

Ross Antony vor der Kamera!

Der Sänger Ross Antony bekommt eine Gastrolle bei „Rote Rosen“. Ross Antony freut sich, wieder als Schauspieler vor der Kamera zu stehen!

André Weimar / Telamo

Wenn Ross Antony vor einer Kamera steht, dann macht er das meist als Sänger oder Moderator. Doch jetzt darf Ross Antony wieder als Schauspieler vor der Kamera stehen. Auf Instagram hat Ross Antony nämlich verraten, dass er eine Gastrolle in der ARD-Soap „Rote Rosen“ übernimmt. Ross Antony freut sich schon sehr auf seinen neuen Job:

Ich freue mich rieeesssigggg darauf 🥰 und lerne schon fleißig meine Texte! Deutsche Texte zu lernen, ist immer noch eine Herausforderung 😝 Ich kann es kaum erwarten das Rote Rosen Team und meine Kollegen zu treffen.
Ross Antony

Ein bisschen müssen wir alle aber noch warten, bis wir Ross Antony bei „Rote Rosen“ sehen können. Die insgesamt sechs Folgen mit Ross Antony laufen nämlich erst ab Mitte März 2021 im Fernsehen.

Ihr wollt noch mehr von Ross Antony erfahren? Dann hört euch doch den PodcastMit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Ross Antony an. Dort konnte Barbara Schöneberger das ein oder andere Geheimnis von Ross Antony erfahren. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Ross Antony ganz einfach nachhören:

Folge 23 | 04/22/2019 | 46:50

Ross Antony

Früher Popstars und BroSis, heute Schlagerstar und zu Gast bei Barbara Schöneberger. Ein Gespräch von ganz privat (Ross über den Tod seines Vater) bis fast unangenehm (Barbaras Tipps und Tricks bei der Benutzung öffentlicher Toiletten) - in jedem Fall aber immer unterhaltsam!
00:00