"Vier":

Neues Album von Max Giesinger!

Das neue Album von Max Giesinger ist endlich da! Hier erfahrt ihr, wie "Vier" entstanden ist und was Max Giesinger selbst darüber denkt.

Max Giesinger
Christoph Köstlin
Max Giesinger

Seit er 2012 bei "The Voice of Germany" den vierten Platz belegte, hat Max Giesinger schon drei Alben rausgebracht. Man kann sich also denken, dass Max Giesinger viel Erfahrung beim Songwriting gesammelt hat. Für "Vier" hat Max Giesinger aber nicht Freunde oder Kollegen gefragt, wie sie die neuen Songs finden. Er befragte Leute, die er in Portugal während eines Surfcamps kennengelernt hat, welche Songs auf "Vier" gehören und welche nicht. Zum Schreiprozess selbst äußerte sich Max Giesinger in einem Interview zu "Vier" so:

Ich habe mit Freunden, mit denen ich schon seit Jahren Songs schreibe, für zwei Wochen ein Haus gemietet, um Musik zu machen. Es hat sich zu keiner Zeit wie Arbeit angefühlt, sondern wie ein geiler Trip in die Natur, wo am Ende super schöne Songs entstanden sind.
Max Giesinger

Wir freuen uns, dass "Vier" endlich da ist und sind gespannt, wann wir Max Giesinger mal wieder live erleben können. Eine Tour ist sicherlich geplant.

Ihr wollt noch mehr von Max Giesinger erfahren? Dann hört euch doch den Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Max Giesinger an. Dort konnte Barbara Schöneberger an das ein oder andere Geheimnis von Max Giesinger kommen. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Max Giesinger ganz einfach nachhören:

Folge 4 | 01/04/2019 | 25:00

Max Giesinger

Max verrät, warum er seine Wäsche zum Trocknen schon mal in der Berliner U-Bahn aufgehangen hat und was der Spruch „Set macht fett“ bedeutet.
00:00