An alle Leseratten:

Katja Riemann veröffentlicht neues Buch!

Ab heute steht das neue Buch von der Schauspielerin Katja Riemann in den Regalen. Wie es heißt und worum es geht, erfahrt ihr hier.

Katja Riemann Barbara Schöneberger
Katja Riemann Barbara Schöneberger

Die Schauspielerin Katja Riemann ist vor allem für ihre ausdrucksstarken Rollen bekannt. Doch Katja Riemann ist nicht nur Schauspielerin. Bereits seit 2000 ist Katja Riemann UNICEF-Botschafterin und reist durch verschiedenste Länder, um sich für eine offenere Gesellschaft und besonders für die Rechte von Mädchen und Frauen einzusetzen.

Um ihre Eindrücke aus den letzten 10 Jahren mit der Öffentlichkeit zu teilen, hat Katja Riemann nun einige ihrer Erlebnisse in ein Buch gepackt. Mit 10 Kapiteln behandelt Katja Riemann in 10 Ländern, 10 Themen. Es ist Katja Riemann wichtig, über die Menschen zu sprechen, die helfen und Hilfe benötigen. So sagte Katja Riemann in einem Interview:

Mir ist es wichtig, auf Augenhöhe und mit Humor von Menschen zu erzählen, die unter schwersten Bedingungen Außergewöhnliches leisten.
Katja Riemann

Das neue Buch von Katja Riemann trägt den Titel „Jeder hat. Niemand darf.: Projektreisen“ und ist ab jetzt überall zu bekommen, wo es Bücher gibt.

Ihr wollt noch mehr von Katja Riemann erfahren? Dann hört euch doch den PodcastMit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Katja Riemann an. Dort konnte Barbara Schöneberger von Katja Riemann erfahren, warum sie schon einmal unfreiwillig bei ihrem Alter gelogen hat. Hier könnt ihr den Podcast mit Katja Riemann nachhören:

Folge 60 | 01/06/2020 | 51:50

Katja Riemann

Schauspielerin Katja Riemann hat ein ganz besonderes Vorbild: Pippi Langstrumpf. Barbara Schöneberger findet direkt Ähnlichkeiten und kann es nicht lassen auch mit Katja Riemann über ihren Körper zu sprechen. Außerdem: Katja Riemann und Barbara Schöneberger planen ein Doppeldate mit Mad Mikkelsen und Colin Firth – was hierbei rauskam, könnt ihr in der neuen Folge von „Mit den Waffeln einer Frau“ erfahren.
00:00