Wähle hier dein barba radio:
50 Stück:

Teekannensammlung von Martina Hill!

Martina Hill war mal eine echte Sammlerin und zwar hatte Martina Hill eine ganze Menge Teekannen. Warum Martina Hill aufgehört hat die zu sammeln, erfahrt ihr hier:

Barbara Schöneberger und Martina Hill
Barbara Schöneberger und Martina Hill

Jeder hat ja so seine Eigenheiten. Die einen müssen immer dreimal checken, ob auch alles aus ist, bevor sie aus dem Haus gehen. Andere heben sich beim Essen das beste Stück bis zum Schluss auf und wieder andere sammeln Dinge. Komikerin Martina Hill war auch mal ganz groß unter den Sammlern, aber sie hat nicht etwa Briefmarken oder Urlaubsmitbringsel gesammelt, sondern Martina Hill hatte ganze 50 Teekannen zuhause. Weil ihre Teekannen aber nicht in benutzt wurden, hat Martina Hill dann irgendwann beschlossen, mit dem Sammeln aufzuhören und jetzt hat Martina Hill nur noch eine Teekanne. 

So viel zum Schicksal von den Teekannen von Martina Hill. Aber Martina Hill hat noch so viel mehr zu bieten. Ihr wollt noch mehr von Martina Hill erfahren? Dann hört euch doch den Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Martina Hill an. Dort konnte Barbara Schöneberger von Martina Hill das ein oder andere Geheimnis erfahren. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Martina Hill ganz einfach nachhören: 

Folge 151 | 04.10.2021 | 55:10

Martina Hill

Martina Hill zum ersten Mal in einem Podcast - und dann gleich bei Barbara Schöneberger! Die Beiden sprechen über körperliche Gebrechen, Waxing und ihre gemeinsame Liebe für Knoblauch. Und: Martina Hill verrät, warum sie ihre Karriere einem betrunkenen Mann verdankt. Hört ihr alles in der neuen Folge von „Mit den Waffeln einer Frau“.
00:00