Keine Konzerte:

Sasha sagt „Schlüsselkind“-Tour ab!

Der Sänger Sasha hat vor ein paar Tagen bekanntgegeben, dass er seine „Schlüsselkind“-Tour absagen muss.

Sasha
Olaf Heine
Sasha

Eigentlich wollte der Sänger Sasha im Dezember auf Tour gehen, doch nun musste Sasha seine „Schlüsselkind“-Tour absagen. Auf Instagram erklärt Sasha seinen Fans auch, warum er die „Schlüsselkind“-Tour absagen musste:

Momentan ist einfach alles zu viel. Ein TV-Termin jagt den nächsten, ich bin von morgens bis abends auf Achse. Zu Hause habe ich dann meine kleine Familie – meinen einjährigen Sohn, den ich kaum noch zu Gesicht bekommen würde. Ich möchte, wie ihr es von mir gewohnt seid, einfach 100% geben können, wenn ich auf Tour bin und das ist im Dezember schlicht nicht möglich.
Sasha

Seine Fans zeigen viel Verständnis für Sasha, schließlich hat die Familie Vorrang. Sasha gab aber auch bekannt, dass die „Schlüsselkind“-Tour trotzdem stattfinden wird - nur zu einem anderen Zeitpunkt. Die neuen Termine für die „Schlüsselkind“-Tour teilte Sasha ebenfalls auf Instagram. Alle Konzerttermine werden in den April geschoben! Bedeutet also, dass seine Fans nicht auf ihn verzichten müssen. Dann hoffen wir mal, dass Sasha nun mehr Zeit mit seiner Familie hat.

 

Ihr wollt noch mehr von Sasha erfahren? Dann hört euch doch den Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Sasha an. Dort konnte Barbara Schöneberger von Sasha erfahren, welche Problemzonen er hat. Hier könnt ihr den Podcast mit Sasha nachhören:

Folge 54 | 11/25/2019 | 65:23

Sasha

Warum Sasha lieber die Stimme von Katy Karrenbauer als von Heidi Klum hätte und wie es auf der Hochzeit von Heidi und Tom Kaulitz war, verrät Sasha bei leckeren Waffeln. Außerdem erzählt er, wieso er sich öfter am Flughafen Lego kauft und das dann im Flugzeug zusammenbaut. Viel Spaß bei dieser Folge „Mit den Waffeln einer Frau“!
00:00