Podcast #54 Sasha

Sasha  Schmitz Barbara Schöneberger
Sasha Schmitz Barbara Schöneberger

Sänger Sascha Schmitz, bekannt als Sasha, hat versucht Songs im Liegen aufzunehmen. Ob das funktioniert hat und warum er das überhaupt gemacht hat, erzählt er Barbara Schöneberger beim Waffelplausch. Barbara Schöneberger würde aber eigentlich am liebsten die ganze Zeit mit Sasha über seinen Körper sprechen. Außerdem: ein Monat ohne sein Kind oder seine Frau Julia Röntgen? Sasha erklärt, wieso er diese Entscheidung nie treffen könnte. 

"Wenn ich unterwegs bin... spätestens am zweiten Tag merke ich, dass ich nachhause möchte und meine Familie vermisse."
Sasha
Folge 54 | 11/25/2019 | 65:23

Sasha

Warum Sasha lieber die Stimme von Katy Karrenbauer als von Heidi Klum hätte und wie es auf der Hochzeit von Heidi und Tom Kaulitz war, verrät Sasha bei leckeren Waffeln. Außerdem erzählt er, wieso er sich öfter am Flughafen Lego kauft und das dann im Flugzeug zusammenbaut. Viel Spaß bei dieser Folge „Mit den Waffeln einer Frau“!
00:00

Wenn Sasha nicht Sänger geworden wäre, wäre er heute Lehrer.

Sasha kennt man von Songs wie "If You Believe" oder "Lucky Day". Im Interview mit Barbara Schöneberger erzählt er, wenn es mit der Gesangskarriere nicht geklappt hätte, wäre er Lehrer geworden. Doch auch als Coach bei The Voice Kids und Senior war er immer wieder im Fernsehen zu sehen. Bis Ende dieses Jahres ist Sasha noch auf Tour mit seinem Album "Schlüsselkind" und 2020 kann man ihn dann wieder als Coach bei The Voice Kids sehen. 

Noch mehr Sänger gefällig?

In Folge 17 könnt ihr zwei echten Cowboys lauschen - The Boss Hoss. Oder lieber den Talk mit dem sympathischen Iren Rea Garvey anhören.