Wähle hier dein barba radio:
Erwachsenwerden 2.0:

Karoline Herfurth über die 30er!

Die Schauspielerin Karoline Herfurth hat in einem Interview verraten, was sie in der Zeit zwischen 30 und 40 besonders mag. Was es ist, erfahrt ihr hier.

Hella Wittenberg

Manchmal ist die Idee ja schön wieder 20 zu sein, aber ganz ehrlich: Wir können doch alle froh sein, dass wir schon das ein oder andere Jährchen mehr hinter uns haben, oder? Das findet auch Schauspielerin und Regisseurin Karoline Herfurth, denn Karoline Herfurth ist 38 Jahre alt und in einem Interview hat Karoline Herfurth verraten, was sie an der Zeit zwischen 30 und 40 Jahren besonders toll findet: 

Zwischen 30 und 40 hatte ich das Gefühl, mich noch mal ein Stück besser kennenzulernen, mein Leben noch mal unabhängiger nach eigenen Vorstellungen leben zu können und dadurch tatsächlich erwachsen zu werden.
Karoline Herfurth

Da geben wir Karoline Herfurth vollkommen Recht. So richtig will man dann doch nicht mehr 20 sein. Gut, der Körper darf gerne wieder her, aber bitte mit dem älteren, erwachsenen Verstand! 

Ihr wollt noch mehr von Karoline Herfurth erfahren? Dann hört euch doch den Podcast Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger mit Karoline Herfurth an. Dort konnte Barbara Schöneberger an das ein oder andere Geheimnis von Karoline Herfurth kommen. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Karoline Herfurth ganz einfach nachhören:

 

Folge 210 | 21.11.2022 | 62:01

Karoline Herfurth

Wiederholungstäterin Karoline Herfurth ist nach fast vier Jahren zurück im Podcast! Diesmal erzählt sie Barbara Schöneberger, wieso sie der Schauspielerin Kate Winslet bei den Oscars eine Abfuhr erteilte und was sie eigentlich alles nackt, ohne Bezahlung, machen würde. Wenn ihr hören wollt, warum Karoline Herfurth mit 16 Jahren im Club Prügel angedroht wurde, solltet ihr unbedingt in die neue Podcastfolge reinhören!
00:00