Glück oder Ehrgeiz?

Ingolf Lück über seinen Erfolg!

Im Gespräch mit Barbara Schöneberger hat Ingolf Lück bei „Mit den Waffeln einer Frau“ das Geheimnis seines Erfolges verraten!

Mit den Waffeln einer Frau

Ingolf Lück hat wirklich eine steile Karriere hingelegt. Egal ob von der „Wochenshow“ oder aller spätestens von „Let’s Dance“, man kennt Ingolf Lück! Jetzt war Ingolf Lück zu Gast bei „Mit den Waffeln einer Frau“ und Barbara Schöneberger wollte von ihm wissen, wie er es eigentlich geschafft hat, so erfolgreich zu sein? War Ingolf Lück in seinem Leben besonders ehrgeizig oder hatte er einfach nur Glück?

Ich glaube alles! Meine Mutter hat früher immer zu mir gesagt, wenn es um Schule oder um technische Dinge ging: ‚Junge, du wirst dich daran gewöhnen müssen, du bist nicht so begabt wie andere Leute. Du wirst mehr tun müssen, um das Gleiche zu erreichen wie andere. Gewöhn dich dran‘. Das habe ich natürlich erstmal abgelehnt und dann habe ich aber gesehen, wie andere an mir vorbeigezogen sind und da habe ich mir gesagt: Okay, du musst jetzt einfach mehr üben als andere, damit ich besser bin. Und das habe ich eigentlich immer gemacht. Das heißt, ich versuche immer, mich möglichst gut vorzubereiten und mir nicht vorwerfen zu müssen, dass ich nicht alles gegeben hätte.
Ingolf Lück

Und die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt! Wollt ihr noch mehr von Ingolf Lück erfahren? Dann hört euch doch das ganze Gespräch zwischen Barbara Schöneberger und Ingolf Lück im Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ an. Dort konnte Barbara Schöneberger an noch mehr Geheimnisse von Ingolf Lück kommen. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Ingolf Lück ganz einfach nachhören:

Folge 115 | 01/25/2021 | 55:58

Ingolf Lück

Ingolf Lück zu Gast bei Barbara Schöneberger! Die Beiden sprechen übers Älterwerden, komische Sammelleidenschaften und seine Schwärmerei für Nena. Warum Ingolf Lück Überraschungen und vor allem Überraschungsfeiern hasst, hört ihr in der neuen Folge von „Mit den Waffeln einer Frau“.
00:00