Wähle hier dein barba radio:
„Stolz wie Oskar…“:

Barbara Schöneberger nominiert für Deutschen Fernsehpreis!

Barbara Schöneberger ist in der Kategorie "Beste Moderation/Einzelleistung Unterhaltung" für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Hier erfahrt ihr, wer die Konkurrenz ist.

Barbara Schöneberger
Jim Neve
Barbara Schöneberger

Wir sind stolz wie Oskar … oder wie Babsi ... auf unsere Senderchefin, denn Barbara Schöneberger ist nominiert für den Deutschen Fernsehpreis! Wir wussten schon immer, dass es Barbara Schöneberger draufhat, aber jetzt wird’s vielleicht bald ein drittes Mal amtlich. In der Kategorie "Beste Moderation/Einzelleistung Unterhaltung" könnte Barbara Schöneberger den Deutschen Fernsehpreis gewinnen und Grund dafür ist der deutsche Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2023. Obwohl wir natürlich parteiisch sind und unserer Chefin Barbara Schöneberger die Daumen drücken, können wir euch die anderen Nominierten nicht verschweigen, denn in der gleichen Kategorie sind auch Jan Köppen und Esther Sedlaczek nominiert. Wir sind gespannt, wer am Ende das Rennen um den Deutschen Fernsehpreis macht.

Am 28. September läuft der Deutsche Fernsehpreis auf SAT. 1. Wenn ihr euch bis dahin von den moderativen Höchstleistungen der Barbara Schöneberger überzeugen wollt, dann hört doch mal bei barba radio rein. Viel Spaß!

Lost Frequencies & Bastille mit Head Down

barba radio National

barba radio National


Es läuft:
Lost Frequencies & Bastille mit Head Down